effektiv und gezielt Geld sparen, aber wie?

In diesem Beitrag geht es nicht ausschließlich ums Sparen und Verzichten von Lebensgewohnheiten. Es geht außerdem um viele Einsparmaßnahmen die gar nicht weh tun wenn man sie einspart und dennoch einen erheblich Batzen Geld in die Haushaltskasse bringen.

persönliche Eigenschaften

Prestigedenken

In der heutigen Zeit wird die Mode wieder gut geschrieben und viele Menschen sehen andere als Vorbilder und kleiden und stylen sich dann eben wie diese Idole. Demnach muss es dann unbedingt die Jacke von Tomy Hilfiger sein oder die Hose von Diesel oder eine passende Brille von Ray Ban. Oft schauen die Menschen nicht nach der Qualität und den Preis sondern ausschließlich nach der Marke.

Risikoscheu

Die meisten Menschen welche sehr gerne Marken kaufen, denken automatisch Marke heißt gleich gute Qualität und Verarbeitung. Das ist nicht immer so und trotzdem stehen Sie oft vor einem Geschäft und denken, so günstig kann eine Jacke nicht sein, da muss ein Haken sein.

Neid

Auch hier spiegeln sich die beiden Ansichten von oben wieder. Meine Freundin oder mein bester Freund hat sich eine Sonnenbrille von Ray Ban gekauft. Natürlich muss ich die auch haben. Gruppenzwang, gut dar stehen und viele andere Punkte lassen das eigentlich nicht vorhandene Geld aus der Geldbörse nur so heraus flattern.

Suchtverhalten

Auch kann das Einkaufen zur Sucht werden und man muss immer wieder raus in die Läden um sich dann schöne Kleider, Hosen oder Schmuck zu kaufen. Viele Menschen vergessen da ihre Probleme, ihren Alltag und was einen sonst so belastet.

Bequemlichkeit

Viele Menschen sind einfach zu bequem um nach dem besten Schnäppchen zu suchen. Meistens fehlt die Zeit und alles muss schnell schnell gehen und so wird dann im Kaufhaus um der Ecke eingekauft oder im Internet schnell bestellt oder verschiedene Preise zu vergleichen.

Gutgläubigkeit

Viele Kunden lassen sich von den Verkäufern falsch beraten. Eine Meinung einholen ist völlig okay und manchmal wirklich hilfreich aber wenn einem auf einmal jede Kleidung steht und man gesagt bekommt, hey das ist beste Qualität sollte man der Sache wenn möglich schon auf den Grund gehen.

Bildnachweis

Klar werden was Geld sparen bedeutet

Jedem sollte klar werden, sofern er Geld spart, was er mit dem Geld alles machen könnte UND vor allem wie lange er dafür hätte arbeiten gehen müssen. Wenn ich beim Hosenkauf 15 Euro spare kann ich umgerechnet mindestens eine Stunde zuhause bleiben. Daher lohnt es sich Preise zu vergleichen, vielleicht sogar nach einem Rabatt zu fragen.

Miete und Nebenkosten

Bei der Miete kannst du enorm sparen. Natürlich ist es aktuell auf dem Wohnungsmarkt schwer eine passende Wohnung zu finden aber im Vorfeld sollte dir klar werden was du genau suchst und auch brauchst. Brauchst du als Paar wirklich eine 3 Zimmer Wohnung wenn kein Nachwuchs geplant ist? Brauchst du einen Balkon? Muss die Wohnung oben gelegen sein? Dies sind viele Punkte, welche die Wohnung teurer machen.

Auch kannst du bei den Nebenkosten sparen. Versuche nicht nur der Umwelt wegen den Müll zu trennen sondern auch um eventuell ansteigenden Entsorgungspreisen entgegen zu wirken. Auch wenn die Nachbarn nicht mitspielen, du trägst einen Teil dazu bei.

Bildnachweis

Autor: Marcel Rübesam

weitere spannende Themen

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen